KUNSTSTEIN

Kunststein ist ein sehr widerstandsfähiger Baustoff, der sogar über viele Jahrzehnte hinweg, sein Aussehen bewahren kann. Dieser Stein, auch Betonwerkstein genannt, besteht nur aus natürlichen Werkstoffen.

Aus Kalkstein, Sand und Ton entsteht Zement. Dieser fungiert im Zusammenspiel mit Wasser als „Steinkleber“ und verklebt das hinzugefügte Marmorgranulat. Durch Giessen, Pressen und dem anschliessendem Brennen im Ofen entsteht der feste Kunststein.

Zum Schluss wird die Oberfläche mit Diamantwerkzeug bearbeitet und kann entweder geschliffen, schariert oder schalungsglatt sein. Die Einsatzmöglichkeiten dieses Steins reichen von Fensterbänken über Treppenhäuser, Böden, Wände bis hin zu Arbeitsplatten oder Skulpturen. Ein weiter grosser Vorteil des Kunststeins, nebst seiner Langlebigkeit, ist die Pflegeleichtigkeit.