NATURSTEIN

Naturstein verleiht einem Raum eine einzigartige natürliche Eleganz. Oftmals wird er daher dazu verwendet, eine anspruchsvolle Ausstattung in Szene zu setzen. Der älteste Naturstein ist Granit. Er besteht aus erstarrter Lava. Sedimentgesteine wie Marmor, Quarzit oder Schiefer entstehen durch enorme Hitze oder Druck.

Andere Sedimentgesteine wie Sandstein oder Kalkstein bestehen aus Ablagerungen an Land oder im Wasser. Diese sind deutlich weicher als Marmor, Granit und Schiefer. Die Platten werden aus grossen Gesteinsbrocken gesägt oder abgespalten und behauen. Jede einzelne Platte hat ihre eigene einmalige Musterung. Die Oberfläche dieser Platten kann je nach Wunsch geschliffen, poliert, geflammt, gebürstet, gesägt oder spaltroh sein.

Ausserdem sind Natursteine sehr vielfältig einsetzbar. So kann man je nach Materialwahl nicht nur Innenräume damit auskleiden oder Akzente in Wohnräumen setzten, sondern auch Aussenbereiche oder Feuchträume gestalten. Um den edlen Baustoff vor Verunreinigungen zu schützen wird eine Schutzbehandlung empfohlen um seine einzigartige Schönheit optimal zu bewahren.